02.02.2017, von Ferdinand Härtl

THW – Atemschutzgruppe stellt ihr Können unter Beweis

Unter der Leitung der Atemschutzbeauftragten Mirjam Stangl stellten die Atemschutzgeräteträger des OV Regensburg ihr können bei der Berufsfeuerwehr Regensburg unter Beweis.

Nach einer Einweisung durch Hrn.Schneider und Hrn. Oberndorfer von der BF Regensburg über das Verhalten in der Übungsstrecke ging es gleich zur Sache. Nachdem die Teilnehmer in Dreiergruppen aufgeteilt und die Pressluftatmer angelegt waren, ging es für die erste einsatzbereite Gruppe zu den ersten Prüfungen. Zunächst ging es in den Kraftraum zum Gewichte ziehen, dann zur Endlosleiter und anschließend noch auf ein Laufband. Nach einer kurzen Verschnaufpause und Überprüfung der Geräte galt es die dunkle und sehr warme  Übungsstrecke zu bewältigen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: