02.08.2019

Neuer Gerätekraftwagen für das Technische Hilfswerk Regensburg

Der Ortsverband Regensburg konnten am Wochenende einen fabrikneuen Gerätekraftwagen direkt bei dem Hersteller übernehmen.

Der Ortsverband Regensburg konnten am Wochenende einen fabrikneuen Gerätekraftwagen direkt bei dem Hersteller übernehmen. Hierzu machten sie sich auf den Weg zur Firma Freytag nach Elze, in der Nähe von Hannover. Dort erhielten sie direkt von den Mitarbeitern des Herstellers eine Einweisung auf den Gerätekoffer und die im LKW verbaute Seilwinde. Zudem wurde von MAN, als Hersteller des Fahrgestells, dessen Funktion und optimale Handhabe anschaulich erklärt.

Nach der Einweisung sammelten die Einsatzkräfte eine erste Fahrpraxis mit dem neuen LKW und überführten in quer durch Deutschland an seinen neuen Standort in Regensburg. In den nächsten Wochen werden alle anderen Helfer des Ortsverbandes in das neue Fahrzeug eingewiesen und die ersten Übungen durchgeführt.

Der neue Gerätekraftwagen löst seinen 30 Jahre alten Vorgänger im Ortsverband Regensburg ab, welcher immer zuverlässige Dienste verrichtet hat, allerdings technisch nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: